Lückenlose Inkasso-Angebote

Mit 12’000 Kunden und über 100’000 Inkasso-Mandaten pro Jahr gehört Creditreform zu den führenden Inkasso-Gesellschaften der Schweiz. Unsere Leistungen sind umfassend und stets ­exakt auf Ihre konkreten Bedürfnisse abgestimmt. Inkassoablauf (PDF)
Das weltweite Netzwerk ermöglicht uns, Ihnen globale Inkasso-Dienstleistungen anzubieten.

Generell
  • Aktenstudium
  • Identifikation (Abgleich mit der Creditreform Datenbank)
  • Eröffnungsbestätigung mit Zustellung der Zugangsdaten fürs Webinkasso
  • Laufende Orientierung und Beratung über die möglichen Schritte
  • Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen zur Verfügung
Phase 1  Mahnverfahren
  • Straffes Mahnverfahren in drei Phasen
  • Ratenvereinbarungen und Überwachung Zahlungseingang
  • Verhandlungen mit dem Schuldner
Phase 2  Gesamtes Betreibungsverfahren nach SchKG
  • Betreibungsbegehren
  • Fortsetzungsbegehren
  • Überwachung Pfändungsverfahren und Verwertungsbegehren bei natürlichen Personen
  • Konkursandrohung und Konkursbegehren bei juristischen Personen
  • Überwachung der Ämter
  • Ratenvereinbarungen und Überwachung Zahlungseingang
  • Verhandlungen mit dem Schuldner
Phasen 3 und 4  Rechtsöffnung und Zivilprozess
  • Beratung bezüglich Chancen und Risiken eines Forderungsprozesses
  • Kostenvoranschlag für die zu erwartenden Kosten
  • Beauftragung und Überwachung von Rechtsanwälten
Inkasso weltweit
  • Mahnverfahren
  • Mahnverfahren durch Inkassospezialisten vor Ort
  • Rechtliches Inkasso nach den örtlichen Gegebenheiten
  • Kostenvoranschlag für die zu erwartenden Kosten
  • Beauftragung und Überwachung der Inkassospezialisten vor Ort
Verlustschein-Inkasso
  • Permanente Überwachung der Schuldner
  • Verhandlung mit den Schuldnern
  • Mahnverfahren
  • Betreibungsverfahren
  • Prozesse bei Rechtsvorschlag mangels neuem Vermögen